Österreichs Leitmedium für PKAs

pkajournal-Abonnement

Es ist dem Pharma-Time Verlag wichtig, für jeden das passende Abonnement anzubieten, weshalb du aus einer Vielzahl an Möglichkeiten auswählen kannst:

Abonnement-Übersicht:
pkajournal Abonnement (€ 22,- jährlich inkl. 10% MwSt. und Porto, 1 Exemplar)
pkajournal Apo-Abonnement (€ 50,- jährlich inkl. 10% MwSt. und Porto, 3 Exemplare)
pkajournal Lehrlings-Abonnement (€ 0,- jährlich inkl. 10% MwSt. und Porto, 1 Exemplar, nur an die Privatadresse)
pkajournal Lehrkörper-Abonnement (€ 0,- jährlich inkl. 10% MwSt., 1 Exemplar)
pkajournal Auslands-Abonnement (€ 56,- netto, inkl. Porto, 1 Exemplar)
pkajournal Abo-Verlängerung des bestehenden Abonnements**

Hier kannst du dein persönliches pkajournal-Abonnement bestellen.



Das ideale Abonnement für Apotheken: Apo-Abonnement
Ab sofort gibt es für Apotheken, die ihre PKAs mit einem
pkajournal-Abonnement in ihrer persönlichen Weiterbildung unterstützen möchten, und das mit geringem finanziellen Aufwand und ohne Personalausfall wie bei klassischen Fortbildungen, ein kostengünstiges Apo-Abonnement. Um 50 Euro jährlich erhält der Betrieb pro Ausgabe 3 Exemplare des pkajournals für seine Angestellten. Auf Wunsch können auch ohne Aufpreis unterschiedliche Lieferadressen angegeben werden.



pkajournal-Abo für PKAcircle-Mitglieder
Der PKAcircle, Österreichs Interessenvertretung von PKAs für PKAs, schätzt das
pkajournal als unabhängiges und informatives Fortbildungsmedium für PKAs und sieht dieses als wertvolle Grundlage für die persönliche Fortbildung an. Der Verein hat sich daher dazu entschlossen, seinen ordentlichen Mitgliedern auf Dauer ihrer Mitgliedschaft ein Abonnement des pkajournals zu finanzieren und automatisch für sie beim Pharma-Time Verlag abzuschließen.

Vorsicht für bestehende AbonnentInnen: Besitzt du bereits ein pkajournal-Abo zum Zeitpunkt des Eintritts in den PKAcircle, so pausieren wir dieses als besonderes Service für dich. Wir heben dir also die vereinbarte und bereits bezahlte Restdauer deines Abonnements zu dem Zeitpunkt auf, an dem wir vom PKAcircle Meldung über die Einrichtung deines neuen Abonnements erhalten. Dieses "Restguthaben" wird automatisch reaktiviert, sobald das durch den PKAcircle abgeschlossene Abonnement nicht mehr besteht (z.B. durch Austritt aus dem Verein, Beendigung der Kooperation, etc.). Eine aliquote Refundierung des bereits bezahlten Abo-Preises ist nicht vorgesehen. Natürlich kann auf Wunsch aber auch das bestehende Abonnement auf bewährtem Wege aktiv gekündigt werden. Bitte beachte dabei dass du das aktiv über unsere Homepage www.pkajournal.at oder per Email an office@pharmatime.at machen musst. Die reine Mitgliedschaft beim PKAcircle kündigt keine bestehenden Abos.