Österreichs Leitmedium für PKAs

Das Themenspektrum des pkajournals

Seit Gründung des pkajournals vor rund 23 Jahren ist es dem Pharma-Time Verlag ein großes Bedürfnis, PKA's bestmöglich in der persönlichen Weiterbildung zu unterstützen. Das Medium bietet daher eine besonders breite Themenvielfalt, die sich über jegliche Bereiche erstreckt, mit denen PKA's tagtäglich in der Apotheke konfrontiert sind. Dabei werden nicht nur medizinische Themen abgedeckt. Auch wirtschaftliche, rechtliche, psychologische und Freizeit-Themen haben im pkajournal ihre Schwerpunkte.

Die fachkundige Recherche, die Thementiefe und der Grad der Abstimmung der Artikel auf die Zielgruppe stellen letztendlich einen entscheidenden Differenzierungsgrund zu anderen Medien dar. Die
pkajournal-Autoren behandeln daher ein umfangreiches Themenspektrum, das persönliche Weiterbildung und die tägliche Arbeit in der Apotheke noch mehr erleichtern sollen, sei es im Warenlager, an der Tara, im Labor oder sonst wo.


Der Inhalt gliedert sich in vier Hauptbereiche:

Fortbildung
- Wissenschafts-Meldungen
- Phytotherapie
- Arzneimittelkunde
- Körperpflege
- Ernährung & Diätetik
- Bewusst gesund ernähren
- Digitales Leben

Berufspraxis
- PKA-Meinung: Umfrage zu aktuellen Themen
- Apothekenpsychologie
- Betriebswirtschaft
- Beratungs-Profi
- PKA-Cartoon
- PKA-Rechtshilfe
- Neues vom Pharma-Markt

#pkaclub
- #digilife
- #apobiene
- #recap – das hat sich im #pkaclub getan
- #allesfreizeit
- #lifestyle
- #wissensrätsel

u.v.m.