Österreichs Leitmedium für PKAs

Der pkacircle - Die Interessenvertretung von PKAs für PKAs

Seit 2015 gibt es in Österreich erstmals eine Interessenvertretung von PKAs für PKAs. Der pkacircle, Verein für Pharmazeutisch-kaufmännische Assistentinnen und Assistenten Österreichs, wie er offiziell heißt, hat sich als eigenständige Institution zum Ziel gesetzt, sich für seine Mitglieder in allen Belangen einzusetzen.

Die
pkacircle-Ziele:
  • Vernetzung aller PKAs in Österreich
  • Aufklärung über den PKA-Beruf in der Bevölkerung und Förderung des Berufsimages
  • Reformierung der PKA-Ausbildung und Anpassung an das heutige Anforderungsprofil
  • Erweiterung der Kompetenzbereiche in der Apotheke
  • Mitarbeit bei kollektivvertraglichen Verhandlungen
  • Erstellung bzw. Förderung zertifizierter Fortbildungen für PKAs
  • Anlaufstelle für sämtliche Fragen rund um den PKA-Beruf

Das
pkajournal wird vom pkacircle als offizielles Nachrichtenorgan genutzt. In der pkacircle-Mitgliedschaft ist neben vielen anderen Vorteilen auch ein Abonnement des pkajournals inkludiert.

Nähere Informationen unter:
www.pkacircle.at