Österreichs Leitmedium für PKAs

#pkaclub - Frequently asked questions (FAQ)


Was kostet der #pkaclub?
Nichts. Nada. Niente. Ach, ganz stimmt das nicht: Deine Zeit, gute Laune und Aktivität bei unseren Aktionen. Das aber auf freiwilliger Basis. Also im Endeffekt eigentlich doch wieder: Nichts!

Wie werde ich Mitglied?

Du kannst ganz einfach hier Mitglied werden. Fülle einfach das Antragsformular für deine Mitgliedschaft aus. Um aber in den vollen Genus aller #pkaclub-Vorteile zu kommen, musst du zusätzlich unsere Facebook-Seite und unsere Instagram-Seite liken und abonnieren. Nur so erfährst du alles über Aktionen, Gewinnspiele & Co.

Was muss ich tun, wenn ich #pkaclub-Mitglied geworden bin?
Als erstes empfehlen wir, dich auf deinen Balkon zu stellen und die Welt von deiner Mitgliedschaft in Österreichs erster umfassenden Online-Community für PKAs so laut du kannst zu informieren. Nachdem aber nicht jeder einen Balkon hat und wir mit der Zeit gehen wollen, kannst du das auch einfach auf Facebook oder Instagram tun. Und wenn du schon dabei bist – like gleich unsere Seiten, damit du überhaupt erfährst, was im #pkaclub abgeht.

Wie erfahre ich, ob ich schon Mitglied bin?
In der Regel füllst du zuerst das Anmeldeformular aus (siehe Frage: "Wie werde ich Mitglied?"). Nachdem wir deinen Antrag bearbeitet haben, bekommst du von uns ein Willkommens-Mail. Ab diesem Zeitpunkt bist du #pkaclub-Mitglied.

Was bringt mir eigentlich eine Mitgliedschaft?
Als Mitglied des #pkaclub kannst du von zahlreichen Benefits profitieren. Das sind zum Beispiel Clubvorteile wie Rabatte bei Hotelbuchungen, die Teilnahme an exklusiven Produkt-Tests und Gewinnspielen. Außerdem ist uns wichtig, dir auf unseren Social Media-Kanälen die Möglichkeit zum Austausch, zum Networking und zum einander Kennenlernen zu bieten. Dabei soll vor allem der Spaß im Vordergrund stehen – Ernst gibt es im Leben schon genug! Auch Offline-Events wollen wir veranstalten. Das erste hat bereits im Dezember 2018 stattgefunden – unser Charity-Punsch zugunsten von Licht ins Dunkel. Alle Infos dazu findest du immer auf Facebook und Instagram.

Warum muss ich Mitglied werden, wenn ich doch auch so eure Facebook-Seite sehen kann?
Wir wollen niemanden ausschließen und freuen uns über jeden, der unsere Seite liked. An den exklusiven Aktionen wie PKA-Produkt-Tests und Gewinnspielen können aber nur registrierte #pkaclub-Mitglieder teilnehmen. Auch von den monatlichen Clubvorteilen können nur Mitglieder profitieren.

Warum muss ich meine persönlichen Daten angeben?
So ist es beim Tennisclub, beim Schachclub, beim Fitnessclub. Und so ist es auch beim #pkaclub. Wir möchten gerne wissen, wer du bist – denn nur so kannst du auch von allen Aktionen profitieren. Wo würden wir denn beispielsweise Produkte zum Testen bzw. die Preise unserer Gewinnspiele hinschicken, wenn wir deine Adresse nicht hätten? Du kannst aber beruhigt sein: Wir gehen mit deinen Daten so sorgsam um als wären sie unsere Haustiere. Die würden wir ja auch nicht auf die Straße stellen und jeden angreifen lassen. Vielmehr wollen wir sie streicheln und ihnen ein gutes Zuhause bieten.

Kann ich auch Mitglied im #pkaclub werden, wenn ich außerhalb Österreich wohne?
Leider ist das derzeit noch nicht möglich. Um Mitglied im #pkaclub zu werden musst du PKA, ApothekenhelferIn oder PKA-Lehrling mit Wohnsitz in Österreich sein.

Ich bin PharmazeutIn, kann ich auch Mitglied werden?
Der #pkaclub ist, wie der name schon sagt, ein Club für PKAs, das inkludiert ebenso ApothekenhelferInnen und PKA-Lehrlinge. Alle anderen Berufsgruppen sind davon leider ausgeschlossen. Aber um ganz ehrlich zu sein – man meldet sich ja auch nicht als Tennisspielerin beim Fußballclub an. ;-)