Österreichs Leitmedium für PKAs

So zufrieden sind Österreichs PKAs

pkajournal_PKAZufriedenheitsumfrage2016_Ergebnisse

So zufrieden sind Österreichs PKAs

Erstmals wurde in Österreich die Zufriedenheit von PKAs im Berufsleben erhoben. Das pkajournal hat dafür die PKA-Zufriedenheits-Umfrage ins Leben gerufen. Wir dürfen Ihnen nun die Ergebnisse im Detail vorstellen.


Zusammenfassend kann gesagt werden, dass viele Befragte prinzipiell recht zufrieden in ihrem Beruf sind. Verbesserungspotenzial erkennt man jedoch bei Gehalt und Arbeitszeiten. Zudem nehmen viele PKAs noch immer einen klaren Unterschied in der persönlichen Wertigkeit von PKAs und Pharmazeuten wahr. Die Zusammenarbeit in den Teams scheint aber generell recht gut zu funktionieren und die Wertschätzung seitens der ArbeitgeberInnen ist größtenteils gegeben.

Während die meisten TeilnehmerInnen von Anfang an eine durchaus realistische Vorstellung von ihrem Beruf hatten, besteht auch hier Verbesserungspotenzial. Dem möchte sich der pkacircle in Zusammenarbeit mit Berufsschulen annehmen.

Den eigenen Angaben entsprechend wird das Potenzial von PKAs in der täglichen Ausübung ihres Berufs stark genutzt, teilweise jedoch gar ausgenutzt.



Alle Ergebnisse im Detail finden Sie in
pkajournal 1-2/2017.